Talk im Vereinshaus: Wo stehen unsere künftigen Fachkräfte?

Datum:  |  Autor: CHW

Talk im Vereinshaus

Wo stehen Jugendliche heute – sind sie nach der Schule bereit für eine Berufsausbildung? Zu diesem Thema, das in den letzten Jahren immer wieder Stoff für Diskussionen geliefert hat, werden unsere beiden Referenten fundierte Einblicke beitragen. Dabei ergänzen sich ihre Perspektiven als Berufsberater sowie aus der schulischen Praxis.

Die Referenten

Dietmar Schöer, stellvertretender Vorsitzender des CHW, arbeitet im Hauptberuf als Berufsberater BBvE bei der Bundesagentur für Arbeit in Itzehoe, Schleswig-Holstein. Daneben ist er bürgerliches Mitglied im Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales seiner Heimatstadt Krempe. Er berät Jugendliche aus Abschlussklassen vor dem Wechsel ins Berufsleben und berichtet somit auf der Grundlage einer langjährigen Praxiserfahrung.

Marcel Lütjohann, 25 Jahre alt, wohnhaft in Rehna, ist seit 2021 Referendar am Gymnasium Gadebusch. Neben den Fächern Geschichte und Sozialkunde unterrichtet er seit diesem Jahr auch Berufsorientierung. Er kennt das Themenfeld somit von der schulischen Seite her sowie die spezielle Situation in Mecklenburg-Vorpommern.

 

Datum: Fr 9. Dezember 2022, Beginn 19 Uhr mit einem Imbiss, 19:30 mit dem Thema
Ort: Vereinshaus, Turnplatz 4, Wismar
Teilnahme kostenlos, um Spenden für Verpflegung und Getränke wird gebeten.

 

 

 

Demokratie leben

 

Click to access the login or register cheese
.