Themenabend “Stolpert Albanien auf dem Weg in die EU?”

Datum:  |  Autor: CHW

Stolpert Albanien auf dem Weg in die EU? – Die politische Dauerkrise und ihre historischen Ursachen

Die Hansestadt Wismar begründete im April dieses Jahres eine Städtepartnerschaft mit der Stadt Pogradec in Albanien. Viel wurde in der örtlichen Presse in den vergangenen Jahren über unsere alljährliche Weihnachtspäckchenaktion berichtet. Und trotzdem ist das am Rande Europas liegende Albanien unbekannt, welches bestenfalls von abenteuerlustigen Menschen besucht wird. Gegen albanische Staatsbürger gibt es manchmal Vorurteile.

In unserem Themenabend möchten wir Ihnen gern kurz die Arbeit des CHW, in erster Linie jedoch dieses wunderbare Land auf dem Balkan vorstellen. Dafür konnten wir den Historiker und Albanologen Dr. Michael Schmidt-Neke als Referenten gewinnen. Herr Dr. Schmidt-Neke ist stellvertretender Vorsitzender der Deutsch-Albanischen Freundschaftsgesellschaft und damit ausgewiesener Kenner des Landes und seiner historischen, sowie politischen und kulturellen Hintergründe.

Wir würden uns daher sehr freuen, Sie am

25. Oktober 2019 um 19.00 Uhr
in unserem Vereinshaus am Turnplatz 4 in 23970 Wismar

begrüßen zu dürfen. Bitte teilen Sie uns bis zum 21.10.2019 mit, ob wir mit Ihrem Kommen rechnen dürfen.

 

 

.