Ausstellungseröffnung und Konzert

Datum:  |  Autor: OSTSEE-ZEITUNG

Ein Konzert mit Martin Pepper und Uli Kringler wird am 3. Oktober 2006 im Gemeindehaus am Turnplatz zu erleben sein

Wismar Im Gemeindehaus der Evangelisch-methodistischen Kirche am Turnplatz 4 findet am 3. Oktober um 16 Uhr ein Konzert „Saitenwechse“ mit dem Songwriter Martin Pepper aus Berlin und dem Gitarristen Uli Kringler aus Hamburg statt. Der Eintritt ist kostenlos, es wird aber um eine Spende gebeten. Vorschulkinder werden während des Konzertes betreut, lässt Pastor Frieder Weinhold wissen.

Martin Pepper ist ein Künstler mit einem außergewöhnlichen Profil. Er trägt seit 30 Jahren maßgeblich zur Erneuerung der christlichen Liedkultur bei. Er schreibt jedoch nicht nur Lieder, die vielen aus dem Herzen sprechen, sondern tritt auch seit Jahren mit großem Erfolg hauptberuflich als Pianist und Sänger auf. Der mehrfache Preisträger von „Jugend musiziert“-Wettbewerben studierte Theologie und Musik in den USA. In seinen Konzerten und musikalischen Gottesdiensten verbindet der ehemalige Gemeindepastor eine hohe musikalische Qualität mit feinem seelsorgerlichen Gespür. Uli Kringler ist einer von Hamburgs führenden Gitarristen und spielt sowohl in den großen Musical Theatern als auch auf Tonträgern von Sarah Connor, Brosis, No Angels und anderen Pop Acts.

Ab 14.30 Uhr besteht die Möglichkeit, im Vereinshaus des Christlichen Hilfsvereins einen Begrüßungskaffee zu genießen und Zeit für Begegnungen zu haben. Nach dem Konzert soll bei Getränken und Snacks die Ausstellung und Präsentation der Albanienhilfe neu eröffnet werden.

aus: OSTSEE-ZEITUNG, Donnerstag, 28.09.2006

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

.