Autor: Aurora Zeqo

Aurora Zeqo

Aurora Zeqo ist Exekutivdirektorin der Diakonia Albania. Vom DA-Büro in Tirana aus betreut sie die Kontakte zu landesweiten Einrichtungen in der Hauptstadt, kennt aber auch die Arbeit in den Bergdörfern der Mokra-Region.

Das Jugendteam in Velçan

Rückblick Teameinsatz Gemeindearbeit

Datum:  |  Autor: Aurora Zeqo

Seit Jahren nutzen wir den Februar, wenn die Bauern noch nicht auf die Felder können, für evangelistische Einsätze in der Mokra-Region. Zu diesen Einsätzen gehören Familienbesuche, geistliche und soziale Unterstützung sowie Gottesdienste und Kindertreffen in verschiedenen Dörfern. Unser Ziel ist, die Liebe Gottes mit den Bewohnern der Bergdörfer zu teilen und dadurch die Hoffnung in ihnen zu stärken.

Aufbau von Notunterkünften in Vlashaj

14 Notunterkünfte für Erdbebenopfer aufgebaut

Datum:  |  Autor: Aurora Zeqo

Am 31. Januar 2020, gut zwei Monate nach dem Erdbeben, bauten die Mitarbeiter der Diakonia Albania sowie freiwillige Helfer die letzten beiden Shelter auf. Damit ist unser Erdbebenhilfeprojekt abgeschlossen. Aurora Zeqo fasst in ihrem Bericht zusammen, welche Hilfe wir leisten konnten und was das für die Betroffenen bedeutet.

Highlight im Internatsjahr: Der Ausflug der Kinder und Mitarbeiter nach Pogradec. Dort verbrachte die Gruppe eine tolle Zeit am See mit Spieleprogramm, Bootsfahrt und einer Geburtstagsfeier für Azem Hoxha.

Entwicklung der Diakonia Albania

Datum:  |  Autor: Aurora Zeqo

Die Stiftung Diakonia Albania (DA) ist die albanische Partnerorganisation des CHW. Im letzten Jahr hat sie ihre Arbeit in den Städten Pogradec, Librazhd und Tirana weiterentwickelt. Das Ziel bleibt jedoch dasselbe: Wir helfen Menschen in Not. Aurora Zeqo von der DA gibt einen Überblick über die Arbeit und den Stand der Entwicklung.