Autor: Doris Weinhold

Doris Weinhold betreut als Gemeindepädagogin Kindergruppen in mehreren Schulen und Kirchengemeinden rund um Wismar. Als ehrenamtliche Mitarbeiterin koordiniert sie die Arbeit im CHW Vereinshaus.

26.05.2018 Tag der Begegnung im CHW-Vereinshaus

Rückblick: Tag der Begegnung im Vereinshaus

Datum:  |  Autor: Doris Weinhold

Es war ein sonniger Tag, am 26. Mai. Viele aufgebaute Stände luden zum Mitmachen ein: Die Kinder konnten basteln, wurden geschminkt und durften dann ein Clownsprogramm aufführen. Die Erwachsenen konnten sich von einem Ernährungsberater testen lassen: Wieviel Zucker steckt in verschiedenen Lebensmitteln?

Die 3. Klasse der Grundschule Bobitz, mit Klassenleiter Herrn Hauk

Schüler helfen albanischen Kindern

Datum:  |  Autor: Doris Weinhold

Es ist schon zur Tradition in der Grundschule in Bobitz geworden, dass die Schüler aller Klassen jedes Jahr Weihnachtspäckchen für Kinder in den albanischen Bergdörfern packen. Dazu werden viele Geschenke gesammelt und die Lehrer spenden das Geld für den Transport, den der Christliche Hilfsverein Wismar organisiert.

Danke an Mattis König, der eifrig mitgeholfen hat

Bilder: Turnplatzfest 2016

Datum:  |  Autor: Doris Weinhold

Bei bestem Wetter hat das Fest der Begegnung auf dem Turnplatz dieses Jahr wieder viele Familien angelockt. Am Stand des CHW durften sich viele Kinder kleine Preise abholen, nachdem sie ihre Wurfringe richtig platziert hatten.

Bilder: Turnplatzfest 2015

Datum:  |  Autor: Doris Weinhold

Alljährlich feiert der CHW zusammen mit den anliegenden Vereinen und Verbänden am Wismarer Turnplatz das »Fest der Begegnung« für Familien. Initiiert wurde es einmal von der Caritas. An vielen Stationen können die Kinder unterschiedliche Angebote und Aktionen wahrnehmen. Wer fleißig war, dem winken tolle Preise.

Bilder: Ausflug der Frauengruppe nach Hamburg

Datum:  |  Autor: Doris Weinhold

Am 11. Juni war es soweit – wir folgten einer Einladung der Firma Novasol nach Hamburg. Im Dschungel des Hamburger Hauptbahnhofes angekommen, fuhren wir mit der S-Bahn direkt zu den Hausbooten, wo man uns herzlich willkommen hieß. Bei Kaffee und Snacks konnten wir die Seele baumeln lassen.

„Elisabeth von Thüringen“ für Bishnica

Datum:  |  Autor: Doris Weinhold

Wunderschöne Ferientage erlebten 20 Kinder aus verschiedenen evangelischen Kirchengemeinden während einer Kinderfreizeit in Mecklenburg-Vorpommern. Dabei lernten sie die Hilfe für Kinder in einem armen Land ganz praktisch kennen.

Fest der Begegnung in Wismar

Datum:  |  Autor: Doris Weinhold

Alljährlich feiert der CHW zusammen mit den anliegenden Vereinen und Verbänden am Wismarer Turnplatz das »Fest der Begegnung« für Familien. Initiiert wurde es einmal von der Caritas. An vielen Stationen können die Kinder unterschiedliche Angebote und Aktionen wahrnehmen. Wer fleißig war, dem winken tolle Preise.

„Goldene Chance“ im Internat für Schulkinder in Bishnica

Datum:  |  Autor: Doris Weinhold

Er ist ein stiller, schüchterner Junge. Mit seinen beiden Brüdern, den Eltern und Großeltern wohnt er in dem Dorf ­Buzahishtë und besucht dort die Grundschule. Seine schulischen Leistungen sind nicht besonders gut. Das unterscheidet ihn von seinen ­Freunden. Immer mehr fühlt er sich in die Ecke gedrängt. Seine Lust am Lernen ist gering. Sein Selbstwertgefühl geht in die Brüche, ­genauso wie ­seine sozialen Kontakte.

Kinder brauchen Hoffnung

Datum:  |  Autor: Doris Weinhold

Fast sieben Jahre war ich nicht mehr in den albanischen Bergen. Umso gespannter erwartete ich den Besuch in Bishnica. Ich war mit dem Ziel dorthin gefahren, mir die Situation der Kinder in den Bergdörfern einmal genauer anzusehen.