Der Reporter 16.10.2019

Datum:  |  Autor: CHW

Das in Ostholstein gern gelesene Wochenblatt “Der Reporter” veröffentlichte am 16.10.2019 einen Artikel über die CHW Weihnachtsaktion – dank der Bemühungen von Ehepaar Reindorf, die in Lübeck eine Sammelstelle für Weihnachtspäckchen anbieten.

Video: Interview zur Weihnachtsaktion

Datum:  |  Autor: CHW

Die CHW-Weihnachtspäckchenaktion 2019 ist am Laufen. Im Interview sprechen Christoph Wohlleben von WismarTV sowie Frieder Weinhold und Christine Reindorf vom CHW über die Weihnachtspäckchen und ihre Bedeutung für die Kinder in Albanien sowie über die Packaktion ab dem 4.11.

Auch die Kinder helfen beim Pflanzen …

Baumpflanzaktion erst 2020

Datum:  |  Autor: CHW

Die für Oktober angepeilte Baumpflanzaktion wird auf nächstes Jahr verschoben. Zum einen weil noch nicht genügend Spenden für das Projekt eingegangen sind, aber auch, weil die kommunalen Ansprechpartner nach der albanischen Kommunalwahl gewechselt haben und wir derzeit neue Kontakte aufbauen.

Hilfsgüterverteilung in Holtas

Rundbrief September 2019

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Rückblick Sommereinsatz Bishnica / Holtas, Themenabend Albanien am 25.10., Weihnachtspäckchenaktion 2019

Kuchenbasar für Kinder in Bishnica

Chemnitz: Kuchenbasar für Albanien

Datum:  |  Autor: CHW

Hören ist gut, aber besser lernt man durch Tun. Gemäß diesem Grundsatz hat Alberta Biba, Lehrerin in Chemnitz, an ihrer Schule einen Kuchenbasar für die Kinder von Bishnica organisiert.

Weihnachtsaktion 2019

Weihnachtsaktion 2019

Datum:  |  Autor: CHW

Mit Ihren Päckchen bringen wir die Weihnachtsfreude zu ­Kindern in albanischen Bergdörfern. Machen Sie mit und geben Sie ein oder mehrere Päckchen bei Ihrer Sammelstelle ab – bis 11.11.2019

Jürgen und Christine Reindorf aus Lübeck sind zufrieden mit dem Anwachsen der vor zwei Jahren gepflanzten Jungbäume

Rundbrief Juni 2019

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold / Dietmar Schöer

Bäume für die Zukunft, Städtepartnerschaft Wismar–Pogradec, Taufe in der Adria, Sommereinsatz, Eröffnung der Weihnachtsaktion in Frankenberg/Sachsen

Doppelhilfstransport

Datum:  |  Autor: CHW

Julian Kirschner von unserem Partner DHHN hat einen Reisebericht über seine letzte Tour nach Albanien veröffentlicht, wie immer mit persönlichen Erlebnissen und vielen Bildern. Diesmal waren es erstmals zwei Trucks – einer mit Lebensmitteln und ein zweiter mit gebrauchten Schulmöbeln, die CHW-Helfer vorab eingesammelt hatten.

Alles Gute zur Hochzeit!

Hochzeitsgeschenk für Bishnica

Datum:  |  Autor: CHW

„Geteiltes Leid ist halbes Leid, geteilte Freude ist doppelte Freude“ sagt das Sprichwort. Ein Brautpaar aus der Nähe von Frankfurt a.M. hat seine Freude nicht nur mit den Hochzeitsgästen geteilt, sondern auch mit den Kindern in Bishnica – durch eine Spendenaktion zugunsten des Internatsprojekts von CHW und Diakonia Albania.

Albanienheft 2019

Datum:  |  Autor: CHW

Informationsheft des Christlichen Hilfsvereins Wismar e.V.
Schwerpunkt: Albanien entdecken

Gottesdienst in Velçan

Großes Interesse in Velçan und Bishnica

Datum:  |  Autor: Dietmar Schöer

Vom 20. bis 26. Februar waren Frieder Weinhold und Dietmar Schöer für einen missionarischen Einsatz in Bishnica und Velçan. Das 20köpfige Helferteam bestand diesmal ausschließlich aus Albanern: Neben den Mitarbeitern der Diakonia Albania waren Jugendliche aus den Städten Tirana, Librazhd und Pogradec dabei.

Bürgermeister Eduart Kapri unterzeichnet den Kooperationsvertrag mit der Diakonia Albania, wichtig für die Weiterentwicklung unseres Internatsprojekts

Städtepartnerschaft zwischen Wismar und Pogradec beschlossen

Datum:  |  Autor: CHW

Am 28. Februar 2019 hat die Wismarer Bürgerschaft der ­Aufnahme einer offiziellen Städtepartnerschaft mit Pogradec in Albanien zu­gestimmt. Der Pogradecer Stadtrat hatte bereits letztes Jahr einen entsprechenden Beschluss gefasst. Wann, wo und wie der formale Akt gefeiert wird, steht noch nicht fest. Die Zusammenarbeit soll sich insbesondere auf die Bereiche Kultur, Wirtschaft, Tourismus und Entwicklungszusammenarbeit erstrecken.

Schulöfen für Laktesh

Schulöfen für Laktesh

Datum:  |  Autor: CHW

Während letzte Woche in Deutschland bereits frühlingshafte Temperaturen herrschten, lag in den Dörfern der Mokra-Region noch Schnee. Da kamen die neuen Öfen gerade recht, die das Team der Diakonia Albania in die Schule von Laktesh lieferte.

Vor dem Gemeindehaus in Bishnica

Finanzbericht 2018

Datum:  |  Autor: Dietmar Schöer

„Kleinvieh macht auch Mist!“ An diese bekannte Redewendung muss ich häufig denken, wenn ich unsere Spendeneingänge anschaue: Da tauchen viele kleine Spenden von 10 oder 20 Euro auf – die aber zusammengenommen Großes bewirken.

Auf der Diakonia-Konferenz 2018 in Librazhd trafen sich Partner und Unterstützer der DA zum Ideenaustausch

Perspektiven unserer Arbeit

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Die Arbeit der Diakonia Albania (DA) und des Christlichen Hilfsvereins Wismar e.V. (CHW) muss sich weiterentwickeln, soll das Werk Bestand haben. Darum haben wir in den letzten zwei Jahren intensiv an unseren strukturellen Grundlagen gearbeitet. In Deutschland und Albanien wächst ein Netzwerk von Standorten, Partnern und Unterstützern.

Highlight im Internatsjahr: Der Ausflug der Kinder und Mitarbeiter nach Pogradec. Dort verbrachte die Gruppe eine tolle Zeit am See mit Spieleprogramm, Bootsfahrt und einer Geburtstagsfeier für Azem Hoxha.

Entwicklung der Diakonia Albania

Datum:  |  Autor: Aurora Zeqo / CHW

Die Stiftung Diakonia Albania (DA) ist die albanische Partnerorganisation des CHW. Im letzten Jahr hat sie ihre Arbeit in den Städten Pogradec, Librazhd und Tirana weiterentwickelt. Das Ziel bleibt jedoch dasselbe: Wir helfen Menschen in Not. Aurora Zeqo von der DA gibt einen Überblick über die Arbeit und den Stand der Entwicklung.

Mai 2017: Dr. Michael Wetzel mit dem CHW-Infostand auf dem Evangelischen Kirchentag, Berlin

Jahresrückblick 2017/2018

Datum:  |  Autor: CHW

Statt eines Jahresberichts wollen wir diesmal mit Bildern an die Höhe­punkte unserer Arbeit seit dem letzten Albanienheft erinnern. Weitere Informationen und Bilder finden Sie in den jeweils verlinkten Blogbeiträgen.

Petro Vako als Übersetzer in der Kühlhaus-Kirche, 2018

Meine Geschichte: Petro Vako

Datum:  |  Autor: Petro Vako

Es war im Jahr 1996, ich hatte gerade meinen Militärdienst beendet, da stellte mich mein Freund Denis Katro einem Deutschen vor, einem echten Riesen. Frieder Weinhold leitete im Frühling 1996 ein deutsches Team, das LKWs voller Familien­pakete für die weit abgelegenen Bergdörfer gebracht hatte.

Markthalle in Pogradec

Komm mit – ich zeige dir „mein“ Albanien

Datum:  |  Autor: Claus Ruhe

Als Reiseland zieht Albanien noch immer vor allem Reisende an, die das Ungewöhnliche suchen – und auch finden. Dank niedriger Preise und großer ­Gastfreundschaft lässt sich das Land gut mit eigenem PKW, Geländefahrzeug oder sogar per Fahrrad bereisen. Claus Ruhe hat schon mehrere Gruppenfahrten durch Albanien organisiert und teilt einige seiner Reisetipps.

Blick auf Tirana und die umliegenden Berge

Ungeschliffener Diamant

Datum:  |  Autor: CHW

Der Österreicher Ernst Atkins lebt seit neun Jahren in Albanien – ein ­interessantes berufliches Projekt und etwas Abenteuerlust schwemmten ihn 2010 dorthin. Er behauptet: Es gibt nur wenige Länder, bei denen Vorurteile so wenig zutreffen wie hier.