Ukrainer, Albaner und Deutsche haben mitgeholfen

Freundesbrief Dezember 2022

Datum:  |  Autor: CHW

Themen: Der Weihnachtstransport ist auf den Weg gebracht, Ukraine-Hilfe mit vielen Bausteinen, Was läuft in Höxter?, Hilfstransporte und Sozialarbeit, Mitarbeiter-Schulungen, Wir brauchen Ihre Unterstützung, Amazon Smile-Spenden, Hoher Besuch aus Pogradec in Wismar, Talk im Vereinshaus, Terminkalender

Mitte November werden die beiden LKW beladen

Der Weihnachtstransport ist unterwegs

Datum:  |  Autor: Christine Reindorf

Die Weihnachtspäckchen sind verladen: Heute am 25.11. starten unsere beiden Weihnachts-LKW zur Fahrt nach Albanien. Nun kehrt hier in Wismar wieder etwas Ruhe ein.

Familienpakete für die Schule von Lin

Unterstützung für Familien und Schulen

Datum:  |  Autor: Aurora Zeqo

In den letzten Wochen, seit September, konnten wir wieder sehr intensiv Hilfsgüter verteilen: in verschiedenen Dörfern, an Schulen und andere Institutionen, und direkt an Not leidende Familien.

Amazon Smile Shopping und Spenden

Amazon smile: Einkaufen und dabei Gutes tun

Datum:  |  Autor: Tim Probsthain

Vielleicht habt ihr schon von Amazon Smile gehört? Die Idee dahinter: Wenn ich einkaufe, spendet Amazon 0,5% des Umsatzes an eine gemeinnützige Organisation meiner Wahl – ohne dass für mich als Endverbraucher zusätzliche Kosten oder Mehraufwand entstehen.

Herzlicher Empfang in der Schule von Ungrej

Was läuft in Höxter?

Datum:  |  Autor: Tim Probsthain

In unserer regionalen Arbeitsgruppe Höxter ist in den vergangenen Monaten viel passiert. Insbesondere konnten wir mit einer Reihe von Hilfstransporten verschiedene Einrichtungen in Albanien unterstützen.

Spendenaktion Unimog

Unimog Sonderspendenaktion

Datum:  |  Autor: CHW

Anfang Dezember ist unser Einsatzteam in Albanien unterwegs, um die Weihnachtspäckchen an den Schulen in den Bergdörfern zu verteilen. Dafür brauchen wir auch unseren geländegängigen Unimog, doch dieser ist leider nicht einsatzbereit. Wer hilft uns mit einer Sonderspende, die Kosten für die notwendige Reparatur abzudecken?

Mit der Delegation aus Pogradec vor dem Wismarer Rathaus

Hoher Besuch aus Pogradec in Wismar

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Pogradec und Wismar sind seit 2019 offiziell Partnerstädte. Dahin führte ein längerer Weg, auch mit ­gegenseitigen Besuchen von Delegationen beider Städte. Angefangen hat dieser Prozess 2011 mit dem ­Besuch des Pogradecer Bürgermeisters Artan Shkembi zum 20-jährigen Jubiläum der Wismarer Albanien­hilfe.

Diakonia Mitarbeiterseminar in Pogradec, Oktober 2022

Teamtraining optimiert Arbeitsabläufe in der DA

Datum:  |  Autor: Michael Wetzel

Weiterbildungen sind wichtig, tragen gut geschulte Mitarbeiter doch erheblich zum Gelingen der vielfältigen Aufgaben bei, die die Diakonia Albaina (DA) in ihren Projekten zu bewältigen hat. Das vom 10. bis 12. Oktober 2022 abgehaltene Teamseminar bestätigt dies.

Freundesbrief Oktober 2022

Datum:  |  Autor: CHW

Themen: Freude schenken bringt Licht in dunkler Zeit, Drei Hilfstransporte im August: Ukraine und Albanien, Internat Bishnica: Start ins neue Schuljahr, Hilfsprojekte in der Mokra-Region, Neue Mitarbeiter für Albanien, Die Weihnachtsaktion läuft, Sammelstellen der Weihnachtsaktion 2022

Hilfe für notleidende Menschen in Pogradec

Wie geht’s weiter nach dem Corona-Projekt?

Datum:  |  Autor: Stefan Kost

Eineinhalb Jahre lang konnte unsere Schwesterorganisation Diakonia Albania, dank einer Förderung durch das UNDP, ihre Hilfsprojekte in der albanischen Mokra-Region deutlich intensivieren. Diese Finanzierung ist ausgelaufen, doch wir versuchen weiter zu helfen.

Kinder und Internatsmitarbeiter zum Schuljahresbeginn 2022

Internat Bishnica: Start ins neue Schuljahr

Datum:  |  Autor: Valbona Balla

Am 12. September begann in unserem Internat in Bishnica das neue Schuljahr. Nach aktuellem Stand werden wir in unserem Wohnheim 12 Kinder betreuen, die sich sehr auf den Unterricht freuen.

Ariane Stapusch unterstützt mit ihren Preisgeldern Projekte des CHW

Schwedenlauf-Teilnehmerin spendet ihren Gewinn für die CHW Weihnachtsaktion

Datum:  |  Autor: OSTSEE-ZEITUNG

Ariane Stapusch belegte beim Wismarer Schwedenlauf mit dem Team der PSV Runners 1 den ersten Platz. Den erlaufenen Scheck über 150 Euro haben sie und ihre Teammitglieder Christian Köpke, Nikita Rode und Lea Viola Fuchs an den Christlichen Hilfsverein Wismar übergeben.

Hilfsgüter für Menschen im Donbas

Ukraine-Transport ist gut angekommen

Datum:  |  Autor: Walther Kehrer / CHW

Auch der zweite August-Hilfstransport aus Wismar ist gut in der Ukraine angekommen. In Irpin, Kriwij Rih, der Region Kamin-Kaschyrskyj sowie dem Donbas wurden die Hilfsgüter von den Kirchengemeinden des ukrainischen Baptistenbundes zweckmäßig verteilt.

Helfer beladen den LKW für die lange Fahrt

Neue Hilfstransporte: Ukraine und Albanien

Datum:  |  Autor: CHW

Im August und September sind weitere LKW-Hilfstransporte geplant. Dafür werden noch Sach- und Geldspenden sowie praktische Unterstützung (LKW beladen) benötigt. Hier sind die aktuellen Infos.

Kinder und Internatsmitarbeiter zum Schuljahresbeginn 2022

Internat Bishnica

Datum:  |  Autor: CHW

In unserem Internat bekommen Kinder aus den albanischen Bergen die Möglichkeit, eine reguläre Schule zu besuchen. Zusätzlich zum Unterricht bekommen sie von unseren Mitarbeitern individuelle Lernbetreuung, Musikunterricht und kreative Kurse sowie Fremdsprachenunterricht.

Teamseminar von DA und KAS in Tirana

Auf dem Mitarbeiterseminar in Tirana

Datum:  |  Autor: Doro Weckerlein

Doro und René Weckerlein, die sich derzeit auf ihren Umzug nach Albanien vorbereiten, beteiligten sich Ende Juli an einem Teamseminar der Diakonia Albania (DA) in Tirana. Hier teilen die beiden ihre Eindrücke.

Planungen für das neue Zentrum in Bishnica (Stand: 01.02.2022)

Neubau Bishnica

Datum:  |  Autor: CHW

Der Neubau soll neben dem Internat noch weitere Bereiche unserer Arbeit ­aufnehmen und ganz neue Möglichkeiten schaffen: ein Heim für Kinder mit besonderen Bedürfnissen, Räume für dörfliche Veranstaltungen und Besuchergruppen von außerhalb. Dieses Projekt wird das Leben vieler Kinder verändern, aber auch das gesamte Dorf und die Region.

Ukraine-Nothilfe

Freundesbrief Juli 2022

Datum:  |  Autor: CHW

Themen: Vier Monate Ukraine-Nothilfe, Rückblick Jubiläumskonferenz, Grundstück für Neubau in Bishnica ist gekauft, Weihnachtsaktion 2022 hat begonnen

Ukrainischer Club im Vereinshaus

Hilfe auf persönlicher Ebene: Neues von der Ukraine-Nothilfe

Datum:  |  Autor: Christine Reindorf

Nach den beiden Hilfskonvois im März läuft unsere Ukraine-Hilfe auf ruhigeren, aber dennoch arbeitsintensiven Bahnen – und auch dafür benötigen wir Ihre Spenden. Christine Reindorf hat die verschiedenen Bereiche für Sie zusammengestellt.

Weihnachtsaktion 2022

Weihnachtsaktion 2022

Datum:  |  Autor: CHW

Mit Ihren Päckchen bringen wir die Weihnachtsfreude zu ­Kindern in albanischen Bergdörfern. Machen Sie mit und geben Sie ein oder mehrere Päckchen bei Ihrer Sammelstelle ab!