Kategorie: Die Arbeit des CHW

Corona-Spenden kommen an

Datum:  |  Autor: CHW

Die Covid-19-Pandemie und ihre Auswirkungen beschäftigen jedes Land und jede(n) Einzelne(n) von uns. In Albanien läuft unsere Hilfsaktion weiter – unspektakulär, aber doch eine wichtige Hilfe für viele arme Familien.

Kartoffeln für das Internat Bishnica

Biogarten in Bishnica

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Überall müssen sich Menschen neu orientieren, da die gewohnten Tätigkeiten und Wege wegen aktueller Einschränkungen versperrt sind. Unser Team in Bishnica, wo das Internat zur Zeit geschlossen ist, schlägt nun ein interessantes Kleinprojekt vor, das über die Corona-Krise hinaus weist.

Corona-Aktion: Hilfspakte für arme Familien

Corona-Aktion ist angelaufen

Datum:  |  Autor: CHW

Vor dem Hintergrund der weltweiten Covid-19-Pandemie starteten CHW und Diakonia Albania eine Hilfsaktion für besonders notleidende Familien. Nach Eingang der ersten Spenden konnten unsere albanischen Mitarbeiter diese Woche mit dem Verteilen der Hilfspakete beginnen.

Hilfe für Menschen in Not

Datum:  |  Autor: CHW

Nach einer Anfrage der Stadt Pogradec führen wir während der nächsten Wochen eine besondere Corona-Aktion durch, in Zusammenarbeit mit der Kommunalverwaltung. Bitte helfen Sie uns mit Ihren Spenden, die Auswirkungen von Corona für Menschen abzumildern, die schon zu normalen Zeiten nicht genug zum Leben haben.

Das deutsch-albanische Einsatzteam …

Rundbrief März 2020

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Weihnachtspäckchenaktion, Rückblick Erdbebenhilfe, Die Sozialarbeit geht weiter, Termine 2020

Das Jugendteam in Velçan

Rückblick Teameinsatz Gemeindearbeit

Datum:  |  Autor: Aurora Zeqo

Seit Jahren nutzen wir den Februar, wenn die Bauern noch nicht auf die Felder können, für evangelistische Einsätze in der Mokra-Region. Zu diesen Einsätzen gehören Familienbesuche, geistliche und soziale Unterstützung sowie Gottesdienste und Kindertreffen in verschiedenen Dörfern. Unser Ziel ist, die Liebe Gottes mit den Bewohnern der Bergdörfer zu teilen und dadurch die Hoffnung in ihnen zu stärken.

Aufbau von Notunterkünften in Vlashaj

14 Notunterkünfte für Erdbebenopfer aufgebaut

Datum:  |  Autor: Aurora Zeqo

Am 31. Januar 2020, gut zwei Monate nach dem Erdbeben, bauten die Mitarbeiter der Diakonia Albania sowie freiwillige Helfer die letzten beiden Shelter auf. Damit ist unser Erdbebenhilfeprojekt abgeschlossen. Aurora Zeqo fasst in ihrem Bericht zusammen, welche Hilfe wir leisten konnten und was das für die Betroffenen bedeutet.

Blick ins Innere der Shelter

Einsatzplanung für Erdbeben-Notunterkünfte steht

Datum:  |  Autor: CHW

Dank zahlreicher Spenden konnten wir kurz vor Weihnachten 12 Notunterkünfte kaufen. Sie werden Mitte Januar in die Erdbebenregion gebracht und von unserem Team aufgebaut.

Die Notunterkünfte helfen den Familien, über den Winter zu kommen

Notunterkünfte für Erdbebenopfer

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Solche Notunterkünfte werden wir beschaffen. Pro Stück haben wir Kosten von mindestens 1500 Euro. Der Transport ist in der zweiten Januarwoche gesichert.

WPA2019 Verteilaktion in Bishnica

Rückblick auf die Weihnachtsaktion 2019

Datum:  |  Autor: Michael Wetzel

Im Rahmen der Weihnachtsaktion des CHW beschenkte das Verteilteam Anfang Dezember tausende von Kindern in Albanien. Außerdem vertieften Besuche in den Rathäusern von Pogradec und Ohrid die kommunalen Beziehungen des CHW in Albanien und Nordmazedonien.

Hilfe für Erdbebenopfer

Datum:  |  Autor: CHW

Das Erdbeben vom 26.11.2019 in der Region Durrës/Tirana war das heftigste in Albanien seit Jahrzehnten. CHW und Diakonia Albania haben spontan geholfen. Im Januar läuft ein weiterer Hilfstransport mit Notunterkünften für obdachlose Familien. Das Einsatzteam ist unterwegs und baut sie von 13. bis 17.01. auf.

Zu Besuch bei Erdbebenopfern in Vlasht

Weihnachtsspenden für Erdbebenopfer in Albanien

Datum:  |  Autor: CHW

In mehreren Dörfern der Erdbebenregion haben unsere albanischen Mitarbeiter Familienpakete und Lebensmittel verteilt. Aber das ist erst ein Anfang – derzeit laufen die Vorbereitungen für weitere Hilfsaktionen.

Hilfsgüterverteilung in Shijak, Gjepal und Laç

Die Hilfe für Erdbebenopfer ist angelaufen

Datum:  |  Autor: CHW

Nach dem Erdbeben vom 26.11. war den Albanern am gestrigen Nationalfeiertag nicht nach Feiern zumute. Stattdessen gibt es eine Welle der Hilfsbereitschaft im In- und Ausland – aber die Hilfe muss organisiert werden. Auch die Mitarbeiter der Diakonia Albania sind im Einsatz.

Erdbeben in Albanien: Suche nach Überlebenden (Quelle: Reuters)

Spendenaufruf: Hilfe für Erdbebenopfer

Datum:  |  Autor: CHW

Das Erdbeben vom frühen Dienstagmorgen war das stärkste in Albanien seit Jahrzehnten, noch stärker als das letzte Beben im September. Bisher wurden offiziell 23 Tote und mehr als 600 Verletzte gemeldet. Darüber hinaus brauchen viele Familien eine Unterkunft und Unterstützung durch Kleidung, Decken etc. Helfen Sie CHW und Diakonia Albania, den Betroffenen zu helfen.

In der Wismarer Reithalle wurden wieder tausende Päckchen gepackt, sortiert und versandfertig gemacht

Rundbrief Dezember 2019

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

So läuft die Weihnachtspäckchenaktion, Diakonia-Konferenz, Firmenpartner für das Internat gesucht, Termine Anfang 2020

Diakonia-Konferenz 2019

Diakonia-Konferenz 2019 in Pogradec

Datum:  |  Autor: Michael Wetzel

Mitte Oktober trafen sich Partner, Unterstützer und Mitarbeiter der Diakonia Albania (DA) zur jährlichen Konferenz, diesmal in den Räumen der Apostolischen Kirche in Pogradec (Albanien). Die Tagung wurde, wie bereits in den Vorjahren, als kommunalpolitisches Seminar gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung durchgeführt – eine Partnerschaft, die Früchte trägt und unsere Arbeit sehr bereichert. Dr. Michael Wetzel berichtet über die Themen und Perspektiven, die bei dabei sichtbar wurden.

Video: Interview zur Weihnachtsaktion

Datum:  |  Autor: CHW

Die CHW-Weihnachtspäckchenaktion 2019 ist am Laufen. Im Interview sprechen Christoph Wohlleben von WismarTV sowie Frieder Weinhold und Christine Reindorf vom CHW über die Weihnachtspäckchen und ihre Bedeutung für die Kinder in Albanien sowie über die Packaktion ab dem 4.11.

Auch die Kinder helfen beim Pflanzen …

Baumpflanzaktion erst 2020

Datum:  |  Autor: CHW

Die für Oktober angepeilte Baumpflanzaktion wird auf nächstes Jahr verschoben. Zum einen weil noch nicht genügend Spenden für das Projekt eingegangen sind, aber auch, weil die kommunalen Ansprechpartner nach der albanischen Kommunalwahl gewechselt haben und wir derzeit neue Kontakte aufbauen.

Hilfsgüterverteilung in Holtas

Rundbrief September 2019

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Rückblick Sommereinsatz Bishnica / Holtas, Themenabend Albanien am 25.10., Weihnachtspäckchenaktion 2019