Corona-Aktion ist angelaufen

Datum:  |  Autor: CHW

Vor dem Hintergrund der weltweiten Covid-19-Pandemie starteten CHW und Diakonia Albania eine Hilfsaktion für besonders notleidende Familien. Nach Eingang der ersten Spenden konnten unsere albanischen Mitarbeiter diese Woche mit dem Verteilen der Hilfspakete beginnen.

Gerade die Armen in den Bergdörfern, die ohnehin schon zu wenig für regelmäßige tägliche Mahlzeiten haben, sind besonders hart von der Corona-Krise betroffen. Mit unserer Hilfsaktion unterstützen wir sie durch Pakete mit Lebensmitteln, Medikamenten und Hygieneartikeln. Die Mitarbeiter der Diakonia Albania haben diese Artikel in den letzten Tagen in Pogradec eingekauft und in den Dörfern der Verwaltungseinheit Velçan (Senisht, Laktesh, Velçan, Buzaishtue, Shpelle, Zgalle, Jolle und Bishnica) verteilt. So gingen bereits vor Ostern Hilfspakete an die ersten 90 Familien, die von der Kommunalverwaltung ausgewählt wurden. Es gibt jedoch viele weitere Haushalte, die dringend Unterstützung brauchen.

Vielen herzlichen Dank allen Spendern, durch deren Unterstützung die ersten Familien nun besser versorgt sind. Da der Bedarf groß ist, werden unsere Mitarbeiter in den nächsten Wochen weitere Pakete verteilen – in dem Maß, wie Spenden eingehen. Bitte beteiligen Sie sich an der Aktion und geben Sie die Infos auch an Ihre Freunde weiter.

Fotos: Valbona Balla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.