Drogenlabor ausgehoben

Datum:  |  Autor: CHW

Im Oktober stürmte die Polizei im nordalbanischen Has ein großes Drogenlabor mit versandfertigen Koffern und Kisten und nahm sechs Mitglieder eines Albanisch-Deutschen Drogenrings fest. Die Aktion erfolgte in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Behörden und ist Teil der nationalen Operation „The Power of Law“.

Dabei handelte es sich um das zweite große Drogenlabor in Albanien, nach der Entdeckung eines Kokainlabors in Xibrake bei Elbasan. In beiden Fällen importierte der Drogenring Kokain aus Kolumbien, bereitete es auf und verkaufte die Ware hauptsächlich nach Deutschland. Unter den Festgenommenen in Xibrake befanden sich auch zwei Kolumbianer, die dort als Experten arbeiteten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

.