Einsätze

Teilnehmer der Weihnachtsaktion 2015

Für die Einsätze in Albanien brauchen wir immer wieder freiwillige Teilnehmer, die z.B. beim Umladen und Verteilen der Weihnachtspäckchen oder der Familienpakete mithelfen, LKW oder Geländewagen fahren, bei Dorf- und Evangelisationseinsätzen mitarbeiten oder bei Baueinsätzen mitanpacken. Je nach Einsatz können Interessenten auch einfach so mitfahren, um die Arbeit und das Land kennen zu lernen. Die Zusammensetzung der Teams ergibt sich aus dem Ziel des jeweiligen Einsatzes und den gegebenen Möglichkeiten.

Schauen Sie mal auf unserer Liste, welche Einsätze geplant sind. Wenn Sie gerne an einer bestimmten Fahrt teilnehmen bzw. mitarbeiten möchten, melden Sie sich bitte in unserem Büro oder bei Frieder Weinhold.

Anforderungen an die Teilnehmer

  • An den Einsätzen des CHW können sowohl Christen als auch Nichtchristen teilnehmen. Es versteht sich aber, dass Sie hinter unserer Arbeit stehen sollten.
  • Ebenso versteht sich, dass Teilnehmer offen sind für die Menschen, denen wir in Albanien begegnen, und sich auf die Lebensumstände dort einlassen, wie wir sie vorfinden.
  • Für die Dauer des Einsatzes sind wir eine Arbeitsgruppe im Ausland. Sie sollten bereit sein, sich in die Gruppe einzugliedern und die Teamleitung zu akzeptieren.
  • Die Arbeit und das Klima in Albanien stellen gewisse Ansprüche an die körperliche Verfassung der Teilnehmer. Die abgelegenen Dörfer sind teilweise ohne medizinische Versorgung. Bitte beachten Sie die Checkliste unten.

 

Weitere Informationen