Patenschaften

Hausbesuch bei eine pflegebedürfigen Dorfbewohnerin

Hilfe ist notwendig

Die albanische Politik und die wirtschaftlichen Fortschritte der letzten Jahre sind an den ländlichen Gebieten vorbei gegangen. Dort gibt es kaum Arbeitsplätze, und der Staat hat nicht die Mittel, um flächendeckend für Straßen, Schulen, medizinische Versorgung etc. zu sorgen.

Seit 25 Jahren sind wir in der Mokra-Region im Osten Albaniens aktiv. Unsere Sozialprojekte helfen Kindern, Behinderten und Familien in Not. Sie sind darüber hinaus für die ganze Region ein Zeichen, dass die Menschen dort nicht allein gelassen sind, und machen ihnen Mut.

Unsere Projekte

Bei der Finanzierung der Projekte sind wir auf regel­mäßige Spenden angewiesen – für Lebens­mittel und Medikamente, Mieten, Fahrzeuge und für die einheimischen Mitarbeiter. Die folgenden Beträge zeigen beispielhaft, ­welche Ausgaben jeden Monat anfallen:

Kinder und Mitarbeiter im Internat Bishnica

Das Internat in Bishnica
ermöglicht Kindern aus abgelegenen Dörfern eine Schulbildung.

Essen, Unterkunft und ­Betreuung für ein Kind: 150 € / Monat

Pfleger Bashkim bei einem Hausbesuch

Der mobile Pflegedienst betreut alte, kranke und behinderte ­Menschen in der Gegend.

Wöchentliche Besuche bei
einer Einzelperson oder Familie: 50 € / Monat
Medizin, Hygieneartikel: 20 – 30 € / Monat

Unterstützung für notleidende Familien

Mit der Familienhilfe unterstützen wir bedürftige und akut Not leidende Menschen.

Lebensmittelpakete
(Einkauf vor Ort): je 60 €
Kleiderpaket: 25 €
Logistik: 700 €

Projektpatenschaften

Übernehmen Sie eine Projektpatenschaft: Tragen Sie mit einer Dauerspende dazu bei, die laufenden Kosten verlässlich abzudecken. Bereits 20, 30 oder 50 Euro pro Monat können auf Dauer viel bewirken!

Dauerauftrag einrichten auf unser Spendenkonto:
IBAN: DE51140510001200014100
BIC: NOLADE21WIS
Oder: Erteilen Sie uns eine Einzugsermächtigung für den gewünschten Betrag mit der Antwortkarte.
Oder: Dauerauftrag online einrichten mit dem betterplace-Spendenformular – oben »monatlich« und den gewünschten Betrag einstellen

Schicken Sie uns bitte die ausgefüllte Antwortkarte oder eine E-Mail, damit wir Ihre Überweisungen zuordnen können. Dabei können Sie sich auch gleich in unseren Rundbrief-Verteiler aufnehmen lassen.

Unser Ziel sind 450 Patenschaften – dafür brauchen wir noch viele weitere Paten. Bitte machen Sie selbst mit und begeistern Sie auch Ihre Freunde!

Auf dem Laufenden bleiben

  • Aktuelle Informationen zu den Sozialprojekten hier im Blog auf ­www.chwev.de oder frei Haus mit unseren Rundbriefen.
  • Informationsabende führen wir gerne bei Ihnen durch. Sprechen Sie uns an.
  • Einblicke direkt vor Ort können Sie bei ­unseren Einsätzen bekommen, für die wir immer wieder Teilnehmer suchen.

 

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.