Kategorie: Presseberichte

Gemeindekurier Graal-Müritz, Dezember 2019

Weihnachtsaktion in Graal-Müritz

Datum:  |  Autor: Gemeindekurier Graal-Müritz / CHW

An der Weihnachtsaktion des CHW haben sich wieder viele Spender aus ganz Deutschland beteiligt. Stellvertretend teilen wir einen Artikel über die Sammelaktion an der Greenhouse-School in Graal-Müritz.

OZ Wismar 28.11.2019 Seite 14

Ostsee-Zeitung 28.11.2019

Datum:  |  Autor: OSTSEE-ZEITUNG / CHW

Die OSTSEE-ZEITUNG hat schnell auf den Spendenaufruf des CHW zugunsten der Erdbebenopfer in Albanien reagiert. Der Zeitungsbeitrag erschien wenige Stunden später in der Online-Ausgabe und am nächsten Morgen in der Printausgabe.

OZ Wismar 21.11.2019 Seite 13

Ostsee-Zeitung 21.11.2019

Datum:  |  Autor: OSTSEE-ZEITUNG / CHW

Die Packaktion ist beendet, der LKW beladen und unterwegs. Heiko Hoffmann von der OSTSEE-ZEITUNG war wieder in Wismar dabei und berichtete aus diesem Anlass über die Weihnachtspäckchenaktion und über andere aktuelle Projekte des CHW.

Der Reporter 16.10.2019

Datum:  |  Autor: CHW

Das in Ostholstein gern gelesene Wochenblatt “Der Reporter” veröffentlichte am 16.10.2019 einen Artikel über die CHW Weihnachtsaktion – dank der Bemühungen von Ehepaar Reindorf, die in Lübeck eine Sammelstelle für Weihnachtspäckchen anbieten.

Video: Interview zur Weihnachtsaktion

Datum:  |  Autor: CHW

Die CHW-Weihnachtspäckchenaktion 2019 ist am Laufen. Im Interview sprechen Christoph Wohlleben von WismarTV sowie Frieder Weinhold und Christine Reindorf vom CHW über die Weihnachtspäckchen und ihre Bedeutung für die Kinder in Albanien sowie über die Packaktion ab dem 4.11.

Presseberichte und Videos zur Weihnachts-Packaktion

Datum:  |  Autor: Wismar-TV / OSTSEE-ZEITUNG / CHW

Die Weihnachtspäckchenaktion des CHW hat mittlerweile eine lange Tradition. An der Aktion beteiligen sich Spender aus ganz Deutschland, viele ehrenamtliche Helfer aus Wismar und Umgebung packen mit an. Daher fand die Aktion wieder ein starkes Echo in der regionalen Presse.

Foto 1: Feuerwehrübung mit dem ehemaligen Wismarer Feuerwehrfahrzeug (Foto: Pressestelle der Stadt Wismar)

Wismar will Partnerschaft mit Pogradec

Datum:  |  Autor: OSTSEE-ZEITUNG

Mitte Oktober 2018 besuchte Thomas Beyer, Bürgermeister der Hansestadt Wismar, die Stadt Pogradec in Albanien. Die OSTSEE-ZEITUNG berichtete nicht nur über die geplante Städtepartnerschaft, sondern auch über die langjährige Arbeit des Christlichen Hilfsvereins Wismar e.V., auf den diese Zusammenarbeit zurückgeht.

Foto 2: Unterzeichnung eines Vertrages zur Zusammenarbeit zwischen der Diakonia Albania und der Stadt Pogradec. Von links nach rechts: Frieder Weinhold, Eduart Kapri, Thomas Beyer (Foto: Pressestelle der Stadt Wismar)

Wismarer Bürgermeister besucht Pogradec und Bishnica

Datum:  |  Autor: Stadt Wismar / CHW

Während der letzten Jahre gab es zwischen den Städten Wismar und Pogradec verschiedene Kontakte und Projekte, unter anderem einen Besuch des Pogradecer Bürgermeisters in der Hansestadt. Der Gegenbesuch Anfang Oktober 2018 erfolgte in sehr offener und freundschaftlicher Atmosphäre und lässt auf eine gute Weiterentwicklung hoffen. Das zeigt die Pressemitteilung der Stadt Wismar:

Vorstellung des neuen CHW-Vereinsfahrzeugs vor der Wismarer Reithalle

Päckchen, Bäume und ein neues Fahrzeug

Datum:  |  Autor: OSTSEE-ZEITUNG / CHW

Unter der Überschrift “Flaschen sammeln für Albanien” berichtete die OSTSEE-ZEITUNG über die aktuellen Aktionen des CHW und über das neue Vereinsfahrzeug, das drei Tage zuvor in Gegenwart von Bürgermeister Thomas Beyer offiziell in Betrieb genommen wurde.

Ostsee-Anzeiger 08.11.2017

Datum:  |  Autor: OA / CHW

Auf seiner Titelseite vom 08. November 2017 berichtete der Ostsee-Anzeiger über die Weihnachtsaktion des Christlichen Hilfsvereins

Bericht im Helmstedter Sonntag, 02.10.2016

Ein bisschen Glück schenken

Datum:  |  Autor: Helmstedter Sonntag / CHW

Zur Weihnachtsaktion gehört immer auch etwas Öffentlichkeitsarbeit. Hier ein Zeitungsartikel über die CHW Weihnachtsaktion im Helmstedter Sonntag, 02.10.2016

OSTSEE-ZEITUNG 20.06.2016

Zeitungsberichte über den CHW-Hilfstransport

Datum:  |  Autor: Blitz / OZ / CHW

Viele Spender, Fahrer und Verladehelfer haben ihren Beitrag dazu geleistet, dass sich unser großer Hilfstransport am 12. Juni voll beladen auf den Weg machen konnte. Inzwischen ist der LKW abgeladen, die Hilfsgüter sind an den richtigen Stellen angekommen. Am Wochenende berichteten nun die regionalen Blätter »Blitz« (So., 19.06.) und OSTSEE-ZEITUNG (Mo, 20.06.).

Albanienhilfe startet heute in Bergregion

Datum:  |  Autor: OSTSEE-ZEITUNG

Gestern wurde gepackt, heute früh um 4 Uhr sind drei Fahrzeuge in Richtung Albanien aufgebrochen. Mit dabei ist Siegrid Brey. Die frühere Chefin von Hörgeräte Brey in Wismar strotzt vor Tatendrang. „Ich will etwas Sinnvolles mit der Zeit anfangen, die ich jetzt habe. Ich könnte auch in der Ecke rumsitzen und mich selbst bedauern. Aber ich will da helfen, wo Hilfe nötig ist“, sagt die 62-Jährige.

Großzügige Spenden für das Internat in Bishnica

Datum:  |  Autor: OSTSEE-ZEITUNG

Novasol unterstützt den Christlichen Hilfsverein Wismar e.V. regelmäßig. Am Samstag wurden zusätzlich 14.000 Euro zu Gunsten des CHW-Internats im albanischen Bergdorf Bishnica übergeben.

Schulmöbel: Aus der Krempermarsch in die Mokra-Region

Datum:  |  Autor: Hallo Steinburg / CHW

29 Tische, 50 Stühle und zwei Schultafeln aus der Krempermarsch tragen nun dazu bei, den Schulunterricht in der albanischen Mokra-Region zu verbessern. Zeitungsbericht aus „Hallo Steinburg“ vom 17.12.2014

Der Ehrenbürger

Datum:  |  Autor: CHW

Eigentlich kannte er nur Radio Tirana. Das hat der Wismarer Pastor Frieder Weinhold während seiner Jugend in der DDR heimlich gehört – und sich amüsiert über die Sozialismus-Schelte, die da gen Sowjetunion und DDR geschickt wurde. Viel später erst, da war die Wende schon vorbei, schlug auf einer Veranstaltung seiner Freikirche jemand vor, Hilfsgüter nach Albanien zu bringen.

Pressemitteilung: Besuch einer Delegation des Christlichen Hilfsvereins Wismar e.V. (CHW) In Pogradec

Datum:  |  Autor: CHW

Mitarbeiter des CHW waren in der Zeit vom 1. bis 13.12.2013 in der südostalbanischen Stadt Pogradec zu ihrem jüngsten Hilfseinsatz. Dabei wurden über 2500 Weihnachtspäckchen an Kinder in albanischen Bergdörfern der Region und über 500 Familienpakete verteilt. Diesen Besuch nahm der Stadtrat von Pogradec zum Anlass, die Arbeit des CHW zu würdigen, insbesondere das über zwanzigjährige persönliche Engagement von Frieder Weinhold hervorzuheben.

Weihnachtsfreude für Kinder in Albanien

Datum:  |  Autor: Nordwestzeitung / CHW

Die Albanienhilfe des Christlichen Hilfsvereins Wismar ist wieder angelaufen. Vorsitzender Frieder Weinhold (60) informierte darüber am Mittwoch in der Bookholzberger Friedenskirche. – von Lina Bande, Nordwestzeitung