Schlagwort: Albanienheft 2011/2012

Albanienheft 2011/2012

Datum:  |  Autor: CHW

Informationsheft der Albanienhilfe Wismar
Schwerpunkt: Entwicklungshilfe aus unserer Sicht

Verwaltungsarbeit ist nötig

Datum:  |  Autor: Lisa Pohley / CHW

Seit nunmehr elf Jahren bin ich als Mitarbeiterin in der Verwaltung des Christlichen Hilfsvereins Wismar e. V. angestellt. Meine Hauptaufgabe ist die ordnungsgemäße Buchführung.

Freiwillige engagieren sich in Bishnica

Datum:  |  Autor: Johanna Seppmann / CHW

Wenn ich mir heute im Internet die Bilder der Grundschule in Bishnica anschaue, kann ich nur staunen: die grauen Mauern wichen einem strahlenden Gelb, die Fenster, durch die wir vor wenigen Monaten Steine schmissen, haben nun Scheiben, und die Böden, die gar nicht existierten, sind ordentlich gefliest.

Elke Kaci – ein Leben für albanische Kinder

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Elke Kaci (geborene Benz) stammt aus Heidenheim in Baden Württemberg. Mit 13 Jahren entschied sie sich, den Glauben an Jesus Christus ganz bewusst zu leben. Für Elke bedeutete das, vor allem Kindern und Jugendlichen zu dienen.

Wecke den Tiger in Dir

Datum:  |  Autor: CHW

So nannten wir ein Kurzzeit-Projekt mit den Internatskindern in Bishnica. Dieses Projekt war eine Initiative von Aurora Spahija und Aurela Kasmollari, die vom Theodor-Heuss-Kolleg (ein Programm der Robert-Bosch-Stiftung) unterstützt wurde.

Das „Internat“ in Bishnica

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Eigentlich sind wir auf der Suche nach einem neuen Namen für dieses Projekt, das als Anerkennung einen dritten Förderpreis der Robert Bosch Stiftung erhalten hat. „Internat“ klingt so, als ob elitäre Eltern ihre Kinder auf eine besondere Schule geben würden. Das Einzige, was die Familien, aus denen die Kinder des Internates als „Luxusgut“ haben, ist eine weit von den Verkehrswegen liegende fantastisch schöne Natur.

Entwicklungshilfe konkret

Datum:  |  Autor: Karl Ziegler / CHW

Wenn ich die beiden Stränge der Argumentation in den beiden vorigen Artikeln zusammenführe, ergeben sich für Entwicklungsprojekte folgende Bedingungen: Projekte müssen die Beziehungen zwischen Ballungsräumen und Landregionen stützen und fördern.

Kleine albanische Landeskunde

Datum:  |  Autor: Karl Ziegler / CHW

Die Landeskunde Albaniens weist Besonderheiten auf, die für die Gestaltung von Entwicklungshilfeprojekten zu bedenken sind.

Entwicklungshilfe aus unserer Sicht

Datum:  |  Autor: Karl Ziegler / CHW

Diskussionen über die Sinnhaftigkeit von Entwicklungshilfe reichen seit kurzem wieder bis in die Spitze unserer Gesellschaft. Sie sind herausgetreten aus den Insiderzirkeln. Als ich aus Albanien zurückgekommen bin, haben viele meiner Bekannten mich darauf angesprochen, und es entstanden gute Gespräche daraus.

Zusammenarbeit ist weiterhin nötig

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Es ist nicht selbstverständlich, dass eine kleine Initiative wie die Wismarer Albanienhilfe so lange Zeit durchhalten und wachsen konnte. Als im November 1991 einige Mitarbeiter und Freunde der Evangelisch- methodistischen Kirche in Wismar sich bereit erklärten, einen Hilfstransport nach Albanien zu organisieren, wussten sie noch nicht, worauf sie sich einließen.

Grußwort von Thomas Beyer

Datum:  |  Autor: CHW

Ehrenamtliches Engagement ist für unser Gemeinwesen und unsere Gesellschaft unglaublich wertvoll. In Deutschland sind 23 Millionen Menschen ehrenamtlich in Vereinen, Verbänden, Initiativen oder Kirchen tätig.