Schlagwort: Gemeindearbeit

Jürgen und Christine Reindorf aus Lübeck sind zufrieden mit dem Anwachsen der vor zwei Jahren gepflanzten Jungbäume

Rundbrief Juni 2019

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold / Dietmar Schöer

Bäume für die Zukunft, Städtepartnerschaft Wismar–Pogradec, Taufe in der Adria, Sommereinsatz, Eröffnung der Weihnachtsaktion in Frankenberg/Sachsen

Am 13. Oktober machte sich Ehepaar Reindorf mit 5.000 Baumsetzlingen auf den Weg nach Albanien

Rundbrief Oktober 2017

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Weihnachtsaktion 2017, Schulmöbeltransport und Baumpflanzaktion, Weiterbildungs-Seminare in Albanien, Wachstum der Gemeindearbeit, Wir brauchen Verstärkung in Wismar

Taufe in Buzaishtë

Rückblick: Taufe und Teamentwicklungs-Seminar

Datum:  |  Autor: Dietmar Schöer

Die geistliche Arbeit in den Bergdörfern der Mokra­region, die vor einigen Jahren (aufgrund einer kirchlichen Umstrukturierung) noch stagnierte, blüht inzwischen wieder auf. Unser junger ­Mitarbeiter ­Samuel Shkullaku kümmert sich seit drei Jahren um diesen Arbeitszweig, begleitet von Pastor Dietmar ­Schöer aus Krempe, Schleswig-Holstein.

Holländische und albanische Teilnehmer des Sommereinsatzes

Sommereinsatz, extra stark

Datum:  |  Autor: CHW

Ende Juli 2016 war ein großes Team aus Holland in der Mokra-Region. Der Einsatz umfasste eine Kinderfreizeit, aber auch praktische Hilfe bei zwei Bauprojekten. Die Teilnehmer waren begeistert: „Diese Reise hat unsere Erwartungen in vielerlei Hinsicht übertroffen“, ­schreiben sie in ihrem Reisebericht.

Gottesdienst in Bishnica

Hoffnung durch das Evangelium

Datum:  |  Autor: CHW

In punkto Religion erlebte Albanien die absoluten Gegensätze. Die politische ­Elite des kommunistischen Systems erklärte Albanien zum „ersten atheistischen Land der Welt“. Nach dem Wechsel vom Stalinismus zur Demokratie galt Albanien dann als tolerantes Land, als ein vorbildlicher „Ort der Harmonie zwischen den Religionen“.

Video: Projekte in Albanien

Datum:  |  Autor: CHW

Unser albanischer Mitarbeiter Saimir Rakipllari hat Ende letzten Jahres diesen Video geschnitten. Die Bilder sowie ein paar kurze Informationen geben einen schönen Eindruck von unserer Arbeit in den Bergdörfern.

Die Botschaft der Hoffnung verbreiten

Datum:  |  Autor: Dietmar Schöer

Was verbindet die albanischen Hochzeitsbräuche mit dem Alten Testament? Und wird im Himmel auch Raki getrunken? Diese und viele andere, noch wichtigere Fragen galt es zu beantworten, als wir im Oktober evangelistische Gottesdienste in den Bergdörfern Buzaistë, Bishnica und Laktesh feierten.

Evangelisation in Buzahishte, 13. – 18. Februar 2014

Datum:  |  Autor: Dietmar Schöer

Gestern Abend in der Dunkelheit sind wir wieder in Pogradec angekommen. Wir, das waren Frieder, Manjola, Florije und Rudi (der eigentlich Samuel heißt). Das Team hat sich vor Ort noch um einige Mitarbeiter aus Bishnica erweitert. Eine wunderbare Zeit liegt hinter uns, die man schwer mit wenigen Worten zusammenfassen kann.