Schlagwort: Kommunalprojekte

Festakt am St.-Klement-Tag

Engagement des CHW für Mazedonien gewürdigt

Datum:  |  Autor: Michael Wetzel / CHW

Im Rahmen der Weihnachtspäckchenaktion nahmen Frieder Weinhold und Michael Wetzel an einer Festveranstaltung in der mazedonischen Stadt Ohrid teil. Die Einladung spiegelt die in den letzten Jahren gewachsene Zusammenarbeit zwischen dem CHW und den Städten Ohrid (MK) und Pogradec (AL) wider.

Der Eingang nach der Renovierung

Kindergarten Tomka Laçka fertig renoviert

Datum:  |  Autor: Saimir Rakipllari / CHW

Nach mehreren Schulsanierungs-Projekten betreuten Diakonia Albania und CHW 2018 die Renovierung eines Kindergartens in Pogradec, finanziell unterstützt durch die Deutsche Botschaft. Die Arbeiten begannen im August und wurden zum Jahresende abgeschlossen. DA-Mitarbeiter Saimir Rakipllari stellt das Ergebnis vor.

Beginn der Bauarbeiten

Baubeginn für Kindergarten-Renovierung

Datum:  |  Autor: CHW

Der Kindergarten Tomka Laçka (gebaut 1970/71) gilt als einer der Haupt-Kindergärten in Pogradec. Etwa 200 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren werden 5 Tage pro Woche betreut; insgesamt haben hier schon tausende von Kindern ihre Vorschul-Erziehung bekommen. Im August begannen Mitarbeiter der Diakonia Albania und Arbeiter der Stadt Pogradec mit der dringend notwendigen Sanierung des Kindergartens.

Gegenbesuch bei Valter Gjona im Rathaus von Velçan

Wohnen im europäischen Haus

Datum:  |  Autor: CHW

Bei der Bewältigung der Flüchtlingswelle wurde und wird auf kommunaler Ebene sehr viel engagierte Arbeit geleistet. Über Notunterkünfte und Integration hinaus richtet sich der Blick dabei immer wieder auf die Fluchtursachen und auf die Frage, wie wir in Zukunft das Leben besser gestalten können – für alle. Auch ­Bürgermeister Volker Haack aus Krempe hat sich damit beschäftigt.

Einführung in die kommunale Verwaltungsstruktur

Neujahrsempfang in Krempe

Datum:  |  Autor: Dietmar Schöer

Die Idee war bei einem albanischen Festessen geboren worden: Auf Einladung von Volker Haack, Bürgermeister der kleinen Stadt Krempe in Schleswig-Holstein, flog eine kleine Abordnung der Diakonia Albania nach Krempe zum Neujahrsempfang am 15. Januar.

Entladen im Hafen von Durrës

Feuerwehrfahrzeug für Pogradec

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Zwischen Wismar und Pogradec existiert schon längere Zeit eine freundschaftliche Verbindung. Delegationen aus Stadtrat bzw. Bürgerschaft sowie den Stadtverwaltungen haben sich gegenseitig besucht. Nun machte sich ein ausgemusterter Löschzug auf den Weg.

Erinnerungsfoto auf der Rathaustreppe

Beeindruckendes Engagement

Datum:  |  Autor: Dietmar Schöer

Im Juni waren Mitarbeiter und Freunde aus Albanien eingeladen, an einer internationalen Begegnung in der kleinen Stadt Krempe, Schleswig-Holstein teilzunehmen. Bei seinem Gegenbesuch machte sich Bürgermeister Volker Haack nun ein Bild von der Situation albanischer Kommunen. Pastor Dietmar Schöer, der in Krempe wohnt, hat ihn begleitet.

Abschluss des Umzugs auf dem Sportplatz

Internationale Begegnung beim Stadtjubiläum in Krempe

Datum:  |  Autor: Dietmar Schöer

Krempe ist mit 2.500 Einwohnern die zweitkleinste Stadt Schleswig-Holsteins. Zum 475-jährigen Jubiläum der Kremper Stadtgilde kamen an Pfingsten viele Besucher aus nah und fern; darunter waren Folkloregruppen aus 5 europäischen Ländern, mit denen unsere kleine Stadt Beziehungen pflegt. Erstmals hatten wir auch eine Gruppe aus Albanien eingeladen.

Die defekte Hauptleitung führt durch den Schulhof

Spendenaufruf: Trinkwasserleitung für Bishnica

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Bishnica und weitere Dörfer bergabwärts werden von einem Stausee mit Wasser versorgt. Die ca. 1,2 km lange Rohrleitung vom See bis nach Bishnica ist nun über 50 Jahre alt und so verrostet, dass sie dringend erneuert werden muss. Zur Finanzierung der Rohre wird jedoch Unterstützung von außen benötigt.