Schlagwort: Pressebericht

Der Reporter 16.10.2019

Datum:  |  Autor: CHW

Das in Ostholstein gern gelesene Wochenblatt “Der Reporter” veröffentlichte am 16.10.2019 einen Artikel über die CHW Weihnachtsaktion – dank der Bemühungen von Ehepaar Reindorf, die in Lübeck eine Sammelstelle für Weihnachtspäckchen anbieten.

Presseberichte und Videos zur Weihnachts-Packaktion

Datum:  |  Autor: Wismar-TV / OSTSEE-ZEITUNG / CHW

Die Weihnachtspäckchenaktion des CHW hat mittlerweile eine lange Tradition. An der Aktion beteiligen sich Spender aus ganz Deutschland, viele ehrenamtliche Helfer aus Wismar und Umgebung packen mit an. Daher fand die Aktion wieder ein starkes Echo in der regionalen Presse.

Online-Magazin: 30 Prozent Hoffnung

Datum:  |  Autor: Matthias Pommranz

Albanische Bergdörfer wie Bishnica haben selten Besuch von außerhalb. Im Oktober kamen junge Journalistinnen im Rahmen eines Studienprojekts, um das Internat und die Lebensbedingungen in den Bergdörfern kennenzulernen. Herausgekommen ist ein sehenswertes Projekt, das wir allen, die unsere Arbeit unterstützen oder sich allgemein für Albanien interessieren, unbedingt empfehlen möchten.

Foto 1: Feuerwehrübung mit dem ehemaligen Wismarer Feuerwehrfahrzeug (Foto: Pressestelle der Stadt Wismar)

Wismar will Partnerschaft mit Pogradec

Datum:  |  Autor: OSTSEE-ZEITUNG

Mitte Oktober 2018 besuchte Thomas Beyer, Bürgermeister der Hansestadt Wismar, die Stadt Pogradec in Albanien. Die OSTSEE-ZEITUNG berichtete nicht nur über die geplante Städtepartnerschaft, sondern auch über die langjährige Arbeit des Christlichen Hilfsvereins Wismar e.V., auf den diese Zusammenarbeit zurückgeht.

Ostsee-Anzeiger 08.11.2017

Datum:  |  Autor: OA / CHW

Auf seiner Titelseite vom 08. November 2017 berichtete der Ostsee-Anzeiger über die Weihnachtsaktion des Christlichen Hilfsvereins

Bericht im Helmstedter Sonntag, 02.10.2016

Ein bisschen Glück schenken

Datum:  |  Autor: Helmstedter Sonntag / CHW

Zur Weihnachtsaktion gehört immer auch etwas Öffentlichkeitsarbeit. Hier ein Zeitungsartikel über die CHW Weihnachtsaktion im Helmstedter Sonntag, 02.10.2016

OSTSEE-ZEITUNG 20.06.2016

Zeitungsberichte über den CHW-Hilfstransport

Datum:  |  Autor: Blitz / OZ / CHW

Viele Spender, Fahrer und Verladehelfer haben ihren Beitrag dazu geleistet, dass sich unser großer Hilfstransport am 12. Juni voll beladen auf den Weg machen konnte. Inzwischen ist der LKW abgeladen, die Hilfsgüter sind an den richtigen Stellen angekommen. Am Wochenende berichteten nun die regionalen Blätter »Blitz« (So., 19.06.) und OSTSEE-ZEITUNG (Mo, 20.06.).

Schulmöbel: Aus der Krempermarsch in die Mokra-Region

Datum:  |  Autor: Hallo Steinburg / CHW

29 Tische, 50 Stühle und zwei Schultafeln aus der Krempermarsch tragen nun dazu bei, den Schulunterricht in der albanischen Mokra-Region zu verbessern. Zeitungsbericht aus „Hallo Steinburg“ vom 17.12.2014

Der Ehrenbürger

Datum:  |  Autor: CHW

Eigentlich kannte er nur Radio Tirana. Das hat der Wismarer Pastor Frieder Weinhold während seiner Jugend in der DDR heimlich gehört – und sich amüsiert über die Sozialismus-Schelte, die da gen Sowjetunion und DDR geschickt wurde. Viel später erst, da war die Wende schon vorbei, schlug auf einer Veranstaltung seiner Freikirche jemand vor, Hilfsgüter nach Albanien zu bringen.

Weihnachtsfreude für Kinder in Albanien

Datum:  |  Autor: Nordwestzeitung / CHW

Die Albanienhilfe des Christlichen Hilfsvereins Wismar ist wieder angelaufen. Vorsitzender Frieder Weinhold (60) informierte darüber am Mittwoch in der Bookholzberger Friedenskirche. – von Lina Bande, Nordwestzeitung

Weihnachtspäckchen im Armenhaus

Datum:  |  Autor: OSTSEE-ZEITUNG

In 30 Dörfern wurden Kinder beschenkt. Frieder Weinhold, Chef der Albanienhilfe, sieht Bedarf an Unterstützung für das südosteuropäische Land auch in den nächsten 20 Jahren. – Ein Reisebericht von OZ Redakteur Heiko Hoffmann

Albanien: Gott im „ersten atheistischen Land der Welt“

Datum:  |  Autor: Matthias Pankau / idea / CHW

Seit 20 Jahren unterstützt der „Christliche Hilfsverein Wismar“ notleidende Menschen in Albanien – nicht nur materiell, sondern auch geistlich. Ein Beitrag von idea-Redakteur Matthias Pankau.

Große Geschichte der Nächstenliebe

Datum:  |  Autor: OSTSEE-ZEITUNG

Die Albanienhilfe Wismar besteht seit 20 Jahren. Am Sonnabend wurde gefeiert, auch mit Gästen vom Balkan.

Albanien: Deutscher Helfer wird Ehrenbürger

Datum:  |  Autor: idea.de / CHW

Der Vorsitzende des in Albanien tätigen Christlichen Hilfsvereins Wismar, Frieder Weinhold (Wismar), hat eine hohe albanische Auszeichnung erhalten. Die Kommune Porocan in Zentralalbanien verlieh ihm Ende Juni die Ehrenbürgerwürde.

Hilfe für andere bestimmt sein Leben

Datum:  |  Autor: OSTSEE-ZEITUNG

Nach 24 Jahren verabschiedet sich der Pastor Frieder Weinhold morgen von seiner Kirchgemeinde in Wismar. Der Mensch Frieder Weinhold aber bleibt in Wismar.

Initiativkreis plant Hansetag

Datum:  |  Autor: OSTSEE-ZEITUNG

„Aufschwung durch Zusammenarbeit“: Geschichtsfreunde erinnern an die Gründung des Schutzbündnisses am 6. September 1259 in Wismar

Der Weg in die Berge ist immer noch steinig

Datum:  |  Autor: OSTSEE-ZEITUNG

Pastor Frieder Weinhold besuchte mit zehn Mitgliedern des Christlichen Hilfsvereins Wismar die albanische Bergregion in Bishnica. Hier leistet der Verein schon seit 15 Jahren Hilfe.