Schlagwort: Spenden

Hilfsgüterverteilung in Shijak, Gjepal und Laç

Die Hilfe für Erdbebenopfer ist angelaufen

Datum:  |  Autor: CHW

Nach dem Erdbeben vom 26.11. war den Albanern am gestrigen Nationalfeiertag nicht nach Feiern zumute. Stattdessen gibt es eine Welle der Hilfsbereitschaft im In- und Ausland – aber die Hilfe muss organisiert werden. Auch die Mitarbeiter der Diakonia Albania sind im Einsatz.

Erdbeben in Albanien: Suche nach Überlebenden (Quelle: Reuters)

Spendenaufruf: Hilfe für Erdbebenopfer

Datum:  |  Autor: CHW

Das Erdbeben vom frühen Dienstagmorgen war das stärkste in Albanien seit Jahrzehnten, noch stärker als das letzte Beben im September. Bisher wurden offiziell 23 Tote und mehr als 600 Verletzte gemeldet. Darüber hinaus brauchen viele Familien eine Unterkunft und Unterstützung durch Kleidung, Decken etc. Helfen Sie CHW und Diakonia Albania, den Betroffenen zu helfen.

Schulöfen für Laktesh

Schulöfen für Laktesh

Datum:  |  Autor: CHW

Während letzte Woche in Deutschland bereits frühlingshafte Temperaturen herrschten, lag in den Dörfern der Mokra-Region noch Schnee. Da kamen die neuen Öfen gerade recht, die das Team der Diakonia Albania in die Schule von Laktesh lieferte.

Gruppenstunde mit der Psychologin

CHW-Internat im Spendenkatalog der Nordkirche

Datum:  |  Autor: CHW

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) erarbeitet für jedes Jahr einen gemeinsamen Spendenkatalog mit Projekten, die z.B. durch Gottesdienstkollekten unterstützt werden. Nun hat das Diakonische Werk Mecklenburg-Vorpommern, bei dem der Christliche Hilfsverein Wismar e.V. Mitglied ist, unser Internat in Bishnica als Projekt der Kategorie „Ökumene“ ausgewählt.

Bishnica, September 2016: Internatskinder und Mitar­beiter beim Gruppenbild zum Schuljahresbeginn

Rundbrief Oktober 2016

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Schulbeginn in Albanien, Die Infrastruktur unserer Arbeit, Dauerspenden helfen auf Dauer, Weihnachtspäckchenaktion

Heftige Regenfälle führten in Skopje, Mazedonien zu Überschwemmungen

Überschwemmungen in Mazedonien

Datum:  |  Autor: CHW

Normalerweise ist es in Skopje um diese Jahreszeit sehr trocken und heiß. Doch am 6./7. August wurde die mazedonische Hauptstadt von heftigen Regenfällen überrascht: 93 Liter pro Quadratmeter kamen Innerhalb von nur zwei Stunden herunter, dazu 20 Minuten verheerender Hagel und 800 registrierte Blitze.

Krankenpfleger Sidrit Manellari bei einem Krankenbesuch

Die Hilfe für Explosionsopfer läuft

Datum:  |  Autor: CHW

Nach der schweren Explosion in Dardhas bei Pogradec hatten wir spontan Hilfe zugesagt. Neben materieller Hilfe für die betroffenen Familien kümmert sich ein von uns beauftragter Krankenpfleger um die Brandopfer. Leonard Berberi berichtet über den Stand der Hilfe.

Spenden sammeln mit betterplace.org

Datum:  |  Autor: Dietmar Schöer

Die meisten Spenden laufen immer noch per Überweisung. Dennoch: Parallel zum wachsenden Online-Handel gibt es auch immer mehr Menschen, die online spenden. Die Plattform betterplace.org hilft dabei sowohl den Spendern wie auch uns als Hilfsorganisation.

Spendenaufruf für Explosions-Opfer in Dardhas

Datum:  |  Autor: CHW

Bei der Explosion eines Gastanks in Dardhas, einem Teilort von Pogradec, wurden am 2. Februar 37 Menschen schwer verletzt. Da die betroffenen Familien sehr arm sind, möchten wir sie während der nächsten Wochen mit Kleidung, Lebensmitteln, Medikamenten usw. unterstützen. Bitte helfen Sie uns dabei!

Dankeschön zum #GivingTuesday 2015

Datum:  |  Autor: Matthias Pommranz

Am 1. Dezember findet in vielen Ländern der #GivingTuesday statt. Rund um diesen Aktionstag bekommen soziale Projekte besondere Aufmerksamkeit: durch große und kleine Aktionen, Unterstützung von Promis und vielen Einzelnen sowie durch die Berichterstattung in den Medien. Unsere Spendenplattform betterplace.org hat den GivingTuesday nun zum ersten Mal auch in Deutschland angestoßen.

Rundbrief August 2015

Datum:  |  Autor: Matthias Pommranz

Inhalt: Einsätze in Albanien, Weihnachtspäckchenaktion 2015, Sammelstellen der Weihnachtsaktion 2015

Finanzbericht 2014

Datum:  |  Autor: Lisa Hänsel / CHW

Wenn wir auf die Einsätze und die laufende Arbeit des vergangenen Jahres zurückblicken, dann war es ein gutes Jahr. Eine besondere Herausforderung war, dass sich die Zahl der Kinder im Internat verdoppelt hat und wir im Oktober ­zusätzlich vier Straßenkinder aufgenommen haben, die eine intensive Betreu­ung brauchen; dem konnten wir mit weiteren Mitarbeitern und zusätzlich angemieteten Räumen begegnen. Dank Ihrer Unterstützung können wir das Geschäftsjahr 2014 dennoch mit einem positiven Ergebnis abschließen.

Mitgliederversammlung in Wismar

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Am 10. Januar fand in unserem Vereinshaus eine ausführliche Vorstandsitzung statt, in der wir unter anderem den Jahresplan für 2015 verabschiedet haben. In der anschließenden außerordentlichen Mitgliederversammlung hatten wir mehrfachen Grund zur Freude.

Großzügige Spenden für das Internat in Bishnica

Datum:  |  Autor: OSTSEE-ZEITUNG

Novasol unterstützt den Christlichen Hilfsverein Wismar e.V. regelmäßig. Am Samstag wurden zusätzlich 14.000 Euro zu Gunsten des CHW-Internats im albanischen Bergdorf Bishnica übergeben.

Finanzbericht 2013

Datum:  |  Autor: CHW

Die Arbeit des CHW wird fast ausschließlich aus Spenden finanziert – 98% waren es 2013. Dazu kamen 2% öffentliche Fördermittel. Dank unserer Spender und Unterstützer konnten wir das Jahr ausgeglichen abschließen. Vor allem ist wieder deutlich zu sehen: Die meisten Spenden kommen im zweiten Halbjahr – unsere Sozialprojekte in Albanien und die Personalkosten laufen aber das ganze Jahr durch.

Rundbrief Januar 2014

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Rückblick Weihnachtsaktion 2013, Versteigerung Kalligrafie, Deutschlehrer für das Internat, Aktion „20 €-Patenschaften”, Veranstaltungen 2014

Rundbrief Oktober 2013

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Themen: Büro / Teamwohnung in Pogradec, Vorbereitungen für den Winter, Familienbesuche in Holtas, Weihnachtsaktion 2013, Umstellung auf SEPA-Zahlungsverkehr

Weihnachtsfreude für Kinder in Albanien

Datum:  |  Autor: Nordwestzeitung / CHW

Die Albanienhilfe des Christlichen Hilfsvereins Wismar ist wieder angelaufen. Vorsitzender Frieder Weinhold (60) informierte darüber am Mittwoch in der Bookholzberger Friedenskirche. – von Lina Bande, Nordwestzeitung

Neuer Heizkessel für’s Vereinshaus

Datum:  |  Autor: CHW

Jetzt im Frühling sind wir froh, wenn wir nicht mehr heizen müssen, doch im Winter geht’s nicht ohne. Die Heizung im Wismarer Vereinshaus ist letzten November kaputtgegangen, und das mitten hinein in die Vorbereitungen für die Weihnachtsaktion. Wir hatten keine Wahl – der Kessel musste ausgetauscht werden. Nun läuft die Heizung wieder, sie ist aber noch nicht komplett finanziert.

Veteranenfreunde machen Rallye-Stopp in Albanien

Datum:  |  Autor: CHW

Die Allgäu-Orient-Rallye ist ein automobiles Abenteuer für Old- und Youngtimer, bei dem es natürlich ums Fahren, aber auch um internationale Begegnungen und humanitäre Hilfe geht. Die diesjährige Tour startet am 27. April 2013 in Oberstaufen und führt über den Balkan und die Türkei nach Amman, Jordanien. Bei ihren Reisevorbereitungen sind Rallye-Teilnehmer aus Karlsdorf-Neuthard bei Karlsruhe auf den CHW gestoßen und sammeln nun Hilfsgüter für CHW-Projekte in Albanien.