Schlagwort: Weihnachtsaktion

WPA Verteilaktion in Homezh

Rückblick auf die Weihnachtsaktion 2018

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Eigentlich ist unsere Weihnachtspäckchenaktion ja ein Nikolausfest: Die Verteilung der Päckchen in Albanien findet Anfang Dezember statt; an Weihnachten ist die Arbeit längst getan, alle Helfer sind wieder zuhause. So war es auch 2018 wieder.

Weihnachtsaktion 2018

Weihnachtsaktion 2018

Datum:  |  Autor: CHW

Mit Ihren Päckchen bringen wir die Weihnachtsfreude zu ­Kindern in albanischen Bergdörfern. Machen Sie mit und geben Sie ein oder mehrere Päckchen bei Ihrer Sammelstelle ab – bis 11.11.2018

Weihnachtsaktion 2016

Datum:  |  Autor: CHW

Mit Ihren Päckchen bringen wir die Weihnachtsfreude zu ­Kindern in albanischen Bergdörfern

Weihnachtspäckchenaktion 2014

Datum:  |  Autor: CHW

Mit den unseren Weihnachtspäckchen bringen wir Familien in abgelegenen albanischen Bergdörfern ein Stück Weihnachtsfreude. Sie können sich wieder an dieser Aktion beteiligen, indem Sie ein oder mehrere Päckchen nach unseren Vorgaben packen und an der nächstgelegenen Sammelstelle abgeben.

Weihnachtspäckchenaktion 2013

Datum:  |  Autor: CHW

Mit den unseren Weihnachtspäckchen bringen wir Familien in abgelegenen albanischen Bergdörfern ein Stück Weihnachtsfreude. Sie können sich wieder an dieser Aktion beteiligen, indem Sie ein oder mehrere Päckchen nach unseren Vorgaben packen und an der nächstgelegenen Sammelstelle abgeben.

Rundbrief August 2013

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Albanien-Ausstellung in Wismar, Start der Weihnachtspäckchenaktion 2013, Liste der Sammelstellen

Rückblick Weihnachtsaktion 2012

Datum:  |  Autor: CHW

Seit fast 15 Jahren schickt der Christliche Hilfsverein Weihnachtsgeschenke an Kinder in albanischen Bergdörfern. Die Päckchen für diese Aktion kommen inzwischen aus ganz Deutschland; die Aktion ist der jährliche Höhepunkt der Arbeit, die von Deutschland aus geschieht.

Bilder: Verteilung der Weihnachtspäckchen 2012

Datum:  |  Autor: CHW

Bei der Verteilaktion waren wieder freiwillige Helfer aus Deutschland, Österreich und Albanien dabei. In den ersten Dezembertagen fuhren sie bei Schnee und Matsch in die Bergdörfer, um den Kindern in den Schulen und im Kindergarten „Hoffnung“ die Weihnachtspäckchen aus Deutschland zu überreichen. Mit diesen Bildern möchten wir allen Spendern und Helfern zeigen, wie ihre Weihnachtspäckchen angekommen sind.

Bilder: Ankunft der Weihnachtspäckchen in Albanien

Datum:  |  Autor: CHW

Am Freitag Abend, den 30. November wurde der LKW mit den Weihnachtspäckchen in Pogradec entladen; er war noch in derselben Nacht wieder frei. Wir konnten die Pakete in einem Rohbau zwischenlagern, bevor es weiterging in die Zieldörfer. Die Zollabfertigung hatte sich wie immer etwas hingezogen. Im Vergleich zu den letzten Jahren war es jedoch eine Abwicklung in Rekordzeit: nur 7 Stunden!

Bilder: Packen und Verladen der Weihnachtspäckchen

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Bis unsere Weihnachtspäckchen auf die Fahrt nach Albanien gehen können, gibt es viel zu tun – bei Spendern überall in Deutschland, und natürlich in Wismar. Hier arbeiten im Vereinshaus viele fleißige Helfer, bekleben Schuhkartons mit Weihnachtspapier und packen Päckchen, die dann erst zum Zwischenlager gebracht und schließlich in den LKW verladen werden. Die Bilder geben einen Eindruck davon, was unsere CHW-Helfer geleistet haben. Auch aus der St. Nikolai-Gemeinde in Wismar war eine ganze Gruppe dabei – vielen Dank euch allen!

Weihnachtsaktion 2012

Datum:  |  Autor: CHW

Unsere jährliche Weihnachtsaktion: Helfen Sie mit, ein Stück Weihnachts­freude in albanische Bergdörfer zu bringen!

Weihnachtspäckchen im Armenhaus

Datum:  |  Autor: OSTSEE-ZEITUNG

In 30 Dörfern wurden Kinder beschenkt. Frieder Weinhold, Chef der Albanienhilfe, sieht Bedarf an Unterstützung für das südosteuropäische Land auch in den nächsten 20 Jahren. – Ein Reisebericht von OZ Redakteur Heiko Hoffmann

Bilder: Weihnachtspäckchenaktion 2010

Datum:  |  Autor: CHW

Um den Kindern ihre Weihnachtspäckchen zu bringen, hat das Verteilteam in diesem Jahr schwere Wege überwinden müssen. Der starke Regen hat leere Flussbetten in starke Flüsse verwandelt, Dorfstraßen in reißende Bäche und die Wege in den Bergen in schlammige Rutschpartien. Da kamen unsere Offroad-Freunde auf ihre Kosten, und Frieder Weinhold hatte in seinem Fahrzeug das seltene Vergnügen, einen Fluss von unten zu fotografieren. Kurz vor vor der Ankunft in Porocan war der Weg dann komplett weggeschwemmt und unpassierbar. Die Kinder kamen daher mit Gummistiefeln zu unserem Konvoi – die Freude war dennoch riesengroß.

Arbeit des Vereins findet Unterstützung

Datum:  |  Autor: CHW

Das vielleicht bekannteste Projekt des CHW ist die jährliche Weihnachtspäckchenaktion für Kinder in Albanien. Neben den vielen Menschen, die hier mit anpacken, haben es sich auch Politiker nicht nehmen lassen, diese Aktion zu unterstützen.