Archiv der Kategorie: Top-Themen

Online-Magazin: 30 Prozent Hoffnung

Datum:  |  Autor: Matthias Pommranz

Albanische Bergdörfer wie Bishnica haben selten Besuch von außerhalb. Im Oktober kamen junge Journalistinnen im Rahmen eines Studienprojekts, um das Internat und die Lebensbedingungen in den Bergdörfern kennenzulernen. Herausgekommen ist ein sehenswertes Projekt, das wir allen, die unsere Arbeit unterstützen oder sich allgemein für Albanien interessieren, unbedingt empfehlen möchten.

Bürgermeister Eduart Kapri unterzeichnet den Kooperationsvertrag mit der Diakonia Albania, wichtig für die Weiterentwicklung unseres Internatsprojekts

Rundbrief November 2018

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Bürgermeister-Besuch, Computerraum und Ofen-Projekt, Neues aus dem Internat, LKW für die Bergdörfer, Weihnachtspäckchenaktion 2018

Foto 2: Unterzeichnung eines Vertrages zur Zusammenarbeit zwischen der Diakonia Albania und der Stadt Pogradec. Von links nach rechts: Frieder Weinhold, Eduart Kapri, Thomas Beyer (Foto: Pressestelle der Stadt Wismar)

Wismarer Bürgermeister besucht Pogradec und Bishnica

Datum:  |  Autor: Stadt Wismar / CHW

Während der letzten Jahre gab es zwischen den Städten Wismar und Pogradec verschiedene Kontakte und Projekte, unter anderem einen Besuch des Pogradecer Bürgermeisters in der Hansestadt. Der Gegenbesuch Anfang Oktober 2018 erfolgte in sehr offener und freundschaftlicher Atmosphäre und lässt auf eine gute Weiterentwicklung hoffen. Das zeigt die Pressemitteilung der Stadt Wismar:

Blick in den neuen Computerraum

Neuer Computerraum für die Schule in Bishnica

Datum:  |  Autor: CHW

Zwischen dem Internat in Bishnica und der örtlichen Schule besteht seit Jahren eine sehr gute Zusammenarbeit. Ab Oktober 2018 unterstützt die Diakonia Albania (DA) die Schule nun mit neuen Computer- und Sprachkursen – und einem eigenen Computerraum.

Beginn der Session am Freitag Morgen

Diakonia-Konferenz 2018

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Nach einer Pause im letzten Jahr luden Diakonia Albania (DA) und CHW am 04./05. Oktober wieder zu einer Jahreskonferenz ein. Als Veranstaltungsort wählten wir diesmal Librazhd, gut zu erreichen sowohl von Pogradec aus als auch für weiter angereiste Teilnehmer. Damit wollten wir auch die Beziehung zur Stadt Librazhd stärken, wo wir seit diesem Jahr mit einem eigenen Büro vertreten sind.

Weihnachtsaktion 2018

Weihnachtsaktion 2018

Datum:  |  Autor: CHW

Mit Ihren Päckchen bringen wir die Weihnachtsfreude zu ­Kindern in albanischen Bergdörfern. Machen Sie mit und geben Sie ein oder mehrere Päckchen bei Ihrer Sammelstelle ab – bis 11.11.2018

Valbona Balla

Neue Leiterin für das Internat

Datum:  |  Autor: CHW

Das Internat in Bishnica bekommt eine neue Leitung: Ab 1. September 2018, rechtzeitig zum neuen Schuljahr, wird Sozialarbeiterin Valbona Balla aus Librazhd die Führungsposition im Wohnheim von CHW und Diakonia Albania übernehmen. Daneben wird sie tageweise auch in unserem Regionalbüro in Librazhd arbeiten.

Der Eingang nach der Renovierung

Kindergarten Tomka Laçka fertig renoviert

Datum:  |  Autor: Saimir Rakipllari / CHW

Nach mehreren Schulsanierungs-Projekten betreuten Diakonia Albania und CHW 2018 die Renovierung eines Kindergartens in Pogradec, finanziell unterstützt durch die Deutsche Botschaft. Die Arbeiten begannen im August und wurden zum Jahresende abgeschlossen. DA-Mitarbeiter Saimir Rakipllari stellt das Ergebnis vor.