Von Dachdeckern und Weihnachtspäckchen

Datum:  |  Autor: Frieder Weinhold

Pastor Andreas WendtInformationsveranstaltungen sind ein wichtiger Teil jeder Hilfsarbeit. Am Sonntag, 11. Oktober 2015 waren wir zu Gast in Bargfeld-Stegen (Schleswig-Holstein); die Predigt hielt Pastor Andreas Wendt, und ich fand sie so gut, dass ich sie hier mit Ihnen teilen möchte.

Grundlage war die Geschichte aus Markus 2, 1-12, in der einige Männer ihren kranken Freund zu Jesus bringen wollen. Aufgrund des Gedränges gelingt ihnen das nur, indem sie den Kranken durch ein Loch im Dach zu Jesus abseilen. Pastor Andreas Wendt sprach u.a. darüber, wie dringend eine Notlage sein muss, bis wir aktiv werden, und was daraufhin langfristig geschehen kann.

 

Tom Brüggert und Heinz Godknecht bei der Vorbereitung der CHW-Präsentation

Tom Brüggert und Heinz Godknecht bei der Vorbereitung der CHW-Präsentation

Gespräche nach dem Gottesdienst

Gespräche nach dem Gottesdienst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

.